Montag, 4. Juli 2011

Schlossfest 2011- So wars

Schee war's gelacht hamme...

Auch in diesem Jahr war das Schlossfest ein voller Erfolg!

Die Sommerparty die dieses Jahr zum 2. mal in Folge im Hasengraben sattfand war zu unserer Freude gut besucht, trotz Gegenveranstaltungen auf der Nackarinsel und Winckelmann-Cup.
Ein großer Dank geht an alle freiwilligen Helfer die ihre Zeit geopfert haben um mit dem Orga-Team zusammen aufzubauen, zu verkaufen, aufzuräumen und aufzupassen.
Die Bands die wieder unentgeldlich für Stimmung sorgten legten alle sehr gute Liveauftritte ab (diesmal sogar auf einer echten Bühne) und spielten bis in den frühen Morgen hinein.
Die freiwilligen Bardamen und -Herren haben alle Besucher mit Erfrischungen und Grillgut versorgt. Die gespendeten Salate die kostenlos am Buffet angeboten wurden erfreuten sich großer Beliebtheit.
Unsere tapfere Schlosswache hat darauf geachtet, dass nichts im Schlosshof zu Bruch geht und damit eine Fortsetzung im nächsten Jahr ermöglicht.
Bis in die frühen Mogenstunden wurde gegrillt, am Lagerfeuer geredet, der Musik gelauscht, gelacht und sogar vereinzelt getanzt.


Plakat zum Schlossfest 2011

Wir freuen uns sehr, dass das Schlossfest so gut besucht wurde und sich die Arbeit des kleinen Orga-Teams aus Fachschaftlern der EKW, UFG, Ethno und den Klarchos, die sich alle ein dickes Lob verdiehnt haben, ausgezahlt hat!

Links: