Montag, 14. Juni 2010

Winkelmann Cup 2010

In diesem Jahr findet der Winckelmann Cup in Freiburg statt.
Auch die Tübinger sind wieder dabei!
Die Archäologen WM wird am Wochenende vom 25. - 27. Juni 2010 ausgetragen.

Bisherige Tuniere
Rangliste 2005-2009
Ewige Tabelle

Freitag, 11. Juni 2010

Einladung

Schlossfest


Die Schlossfachschaften ( Klassische,
IANES, UFG, EKW, Ethnologie) haben ein Grillfest für alle Schloss-"Bewohner" organisiert.
Los geht's am
Donnerstg, dem 1. Juli um 18.30 Uhr (Einlass)
und Beginn ca. 19.30 Uhr
.


Flyer zum Schlossfest 2010



Samstag, 5. Juni 2010

Bildungsstreik 2010

Alle sind am Mittwoch , dem 9.6. aufgerufen, an der Tübinger Demo zum Bildungsstreik teilzunehmen.

Wann? Wo? Warum??? Infos findet ihr hier.

Freitag, 4. Juni 2010

Hochschulwahlen 2010

Bald werden alle Studenten wieder zur Wahl gebeten. Hier gibts die wichtigsten Infos im Überblick

Wann genau wird gewählt?

Alle Mitglieder in die Verschiedenen Gremien werden am 08. und 09. Juni 2010 gewählt. Die Wahlbüros haben an beiden Tagen von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Wo wird gewählt? (Wir gehören zur Philosophschen Fakultät)

Gewählt wird an folgenden Orten:

Evangelisch-Theologische Fakultät (1)
Katholisch-Theologische Fakultät (2)
Juristische Fakultät (3)
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (6)
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät (7):
nur Geowissenschaften und Psychologie
Mensa Wilhelmstraße, Eingangshalle
Philosophische Fakultät (5)Neuphilologie,
Eingangshalle
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät (7): Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Pharmazie und Biochemie, Physik,Mensa Morgenstelle, Foyer
Medizinische Fakultät (4):
Vorkliniker, Kliniker und Zahnmedizin
Neuklinikum
Schnarrenberg,
Eingangshalle

Weitere Infos zu den Hochschulwahlen 2010

(Unter "Hochschulpolitisches" könnt ihr euch durch die Beiträge zur Wahl im letzten Jahr klicken und bei den Links findet ihr alle Hochschulpolitischengruppen, falls ihr euch genauer Informieren wollt. )

Flyer der Kandidaten aus der philosophischen Fakultät

Dienstag, 1. Juni 2010

Aus aktuellem Anlass...

Tja auch in der Türkei erreichen einen gewisse Nachrichten.

Wie manche vielleicht bereits mitbekommen haben wurden bei einer Polizeiaktion nahe Korinth zwei Kouroi beschlagnahmt. Bauern hatten sie offensichtlich auf dem Areal von Tenea, wo übrigens auch der Kouros in der Münchener Glyptothek herstammt, aus dem Boden gepflügt.
Genaueres hier und hier.

Nun haben die griechischen Archäologen offensichtlich die zugehörigen Gräber ausgegraben bei denen sich noch die fehlenden Bein- und Fußfragmente fanden. (siehe hier)

Ein beachtenswerter Fund und ein weiteres Beispiel, dass Raubgräber einen erheblichen Schaden anrichten.