Montag, 29. Juni 2009

Einladung

Ab dem 6. Juli wählen die Fakultätsräte der drei zusammenzulegenden Fakultäten einen Fusionsmanager, der im kommenden Jahr die Aufgabe hat, die Strukturierungsmaßnahmen zu leiten und zu überblicken. Selbiger soll dann vermutlich im Jahr darauf der Gründungsdekan der neuen Philosophischen Fakultät (der IANES in Zukunft angehören wird) werden und für 6 Jahre im Amt sein.
Daher wird nächste Woche die Möglichkeit geboten, die vier Kandidaten zu prüfen. Die Termine sind wie folgt:

Knape: Montag 20 Uhr

Berger: Dienstag 15 Uhr

Leonhardt: Dienstag 17 Uhr
(wird wahrscheinlich erst gegen 19Uhr(?) stattfinden)

Hinrichs: Dienstag 18 Uhr
(wird vorrausichtlich verschoben)

(Treffen findet statt im Clubhaus, im Raum, in dem auch die FSVV tagt.)

Zu diesen Treffen sind alle Studierenden geladen. Wir werden fragen stellen, damit wir absehen können, welcher Kandidat unserer Meinung nach am besten geeignet sein wird, das Amt des Fusionsmanagers am besten zu bekleiden. Wählen dürfen dann zwar nur die Studierendenvertreter der 3 Fakultätsräte, aber da diese ja ihr Mandat von allen Studierenden haben, ist wichtig, dass auch jene zu Wort kommen können.

Mittwoch, 24. Juni 2009

Bekanntmachung der Wahlvorschläge (Update)

Hier noch einmal ein vollständigerer Überblick wer sich von den Kulturwissenschaftlern zur Wahl stellt:

Fakultätsrat Fakultät für Kulturwissenschaften
(Mehrheitswahl, 6 Sitze)

Kennwort: "KUWI"
1. Kranig, Valerie
2. Pawliczki, Lena
3. Faupel, Franziska
4. Verrino, Stefania
5. Thurner, Kolja
6. Schantor, Annemarie (Klassische Archäologie)
7. Sichelschmidt, Vera (Klassische Archäologie)
8. Völker, Sonja
9. Fröhlich, Pascal Manuel
10. Henke, Simone


Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA)
(Listenwahl, 11 Sitze)

Kennwort/Wahlvorschlag 1: "Liste für die Fachschaften/Fachschaftenvollversammlung"
1. Gumbinger, Stefanie Christin (Fak.05/06)
2. Füg, Franz (Fak.08)
3. Klotz, Rosa (Fak.05/06)
4. Keip, Daniel (Fak.03)
5. Bangert, Sara (Fak.09)
6. Schwab, Jörg Alexander (Fak.03)
7. Mega, Laura (Fak.15)
8. Reinsch, Natalie (Fak.07/10)
9. Tolokonnikova, Irina (Fak.17)
10. Hasselmann, Jakob (Fak.08)
11. Jahn, Susanne (Fak.16)
12. Rudolf, Georg (Fak.12/13)
13. Nagornov, Irina (Fak.04)
14. Arndt, Felix (Fak.11 Kulturwissenschaft)


Kennwort/Wahlvorschlag 2: "Grüne Hochschulgruppe"
1. Lutz, Johannes (Fak.08)
2. Lennartz, Sinikka (Fak.16)
3. Dietrich, Benjamin (Fak.03)
4. Gänsbauer, Sabrina (Fak.08)
5. Baake, Carmen (Fak.04)
6. Waldleitner, Alexandra (Fak.15)
7. Lange, Sebastian (Fak.05/06)
8. Redlingshöfer, Lisa (Fak.14)
9. Gerum, Christoph (Fak.17)
10. Zell, Carina (Fak.16)
11. Neidhardt, Jan Oliver (Fak.04)
12. Völker, Sonja (Fak.11 Kulturwissenschaft)
13. Müller, Andreas (Fak.07/10)
14. Schneider, Dorett (Fak.08)


Kennwort/Wahlvorschlag 5: "LHG - Liberale Hochschulgruppe"
1. Großer, Johannes (Fak.08)
2. Hirsch, Carl Christian (Fak.08)
3. Alford, James (Fak.08)
4. Häfker, Fynn Wilhelm (Fak.04)
5. Fehr, Florian (Fak.04)
6. Häusler, Christoph (Fak.03)
7. Glemser, Thomas (Fak.07/10)
8. Wellhausen, Felix-Peter (Fak.03)
9. Daikeler, Moritz (Fak.04)
10. Katt, Tobias (Fak.05/06)
11. Rinecker, Thomas (Fak.03)
12. Löffler, Florian Alexander (Fak.11 Kulturwissenschaft)
13. Heise, Jona Christopher (Fak.07/10)



Senat
(Listenwahl, 4 Sitze)

Kennwort/Wahlvorschlag 5: "LHG - Liberale Hochschulgruppe"
1. Großer, Johannes (Fak.08
2. Hirsch, Carl Christian (Fak.08)
3. Alford, James (Fak.08)
4. Häfker, Fynn Wilhelm (Fak.04)
5. Fehr, Florian (Fak.04)
6. Häusler, Christoph (Fak.03)
7. Glemser, Thomas (Fak.07/10)
8. Wellhausen, Felix-Peter (Fak.03)
9. Daikeler, Moritz (Fak.04)
10. Katt, Tobias (Fak.05/06)
11. Rinecker, Thomas (Fak.03)
12. Löffler, Florian Alexander (Fak.11 Kulturwissenschaft)


Eine Liste aller Kandidaten findet ihr hier

Dienstag, 23. Juni 2009

Fachschaftstreffen morgen Abend

Da meines Wissens keiner abgesagt hat (zumindest nicht per Mail) steht der Termin für morgen Abend fest!
Also 19 Uhr an gewohnter Stelle.
Auf der Tagesordnung stehen:

  • Insitushomepage (unser Teil)
  • Wahlplakate
  • Werbung für den Blog auf dem Schwarzen Brett
  • Emailverteiler (--> auf Gmx einfach und unkompliziert/Mehrfache Verteilerfunktion!!!)
  • Exkursionen (München, Haltern?, Berlin-->Bus)
  • Studigruppe
  • Inhalt der gestrigen Rundmail
  • "Feedback"
  • Fotoschooting mit Caesar

Donnerstag, 18. Juni 2009

FW: AOI-Fachschaft lässt grüßen!

Liebe Fachschaften,

Wir laden euch alle herzlich dazu ein einen Vertreter für die neue AOI-Fachschaft zu entsenden. Das Treffen für die erste AOI-Fachschaftssitzung in diesem Semester wäre am Montag, den 29.Juni 09 um 20.00 Uhr im Nebenraum des Schloßcafes!
Aus der Fachschaft für Japanologie kam der Vorschlag für ein Clubhausfest. Wir könnten dies doch über die AOI-Fachschaft laufen lassen?
Das wäre auch ein guter Start, um an die Öffentlichkeit zu gehen.
Außerdem ruhen noch Gelder, die nur darauf warten von uns verwendet zu werden!!!

Wir haben viel vor für das nächste Semester und hoffen, dass Ihr euch kräftig beteiligen werdet.



LG Karim (Islamwissenschaft) & Steffy (Ethnologie)

PS: Wir würden euch bitten, diese Mail nicht nur im Rahmen eurer Fachschaft zu behandeln, sonder auch über eure Verteiler zu jagen.

Wir freuen uns auch über Zugang von Studenten, die nicht unbedingt in einer Fachschaft aktiv sind.

FS-Treffen 17.6. 09

Guten Morgen zusammen

Gestern Abend war ja FS-Treffen. Da ja aber die Mehrheit durch Abwesenheit glänzte (wir warn gradmal zu fünft...) hier mal ne kleine Zusammenfassung dessen, was beschlossen/bearbeitet werden muss:

Zuallerst mal ein Termin für ein ein weiteres Treffen, da ja heute wenig gemacht werden konnte und die Wahlen vor der Tür stehen.
Vorschlag wäre Mittwoch der 24. Juni.

Themen gestern Abend waren:
Die Aktualisierung des Textes der FS-Homepage (Hatte sich das schon jemand für bereit erklärt? Wenn nicht wer machts/kennt jemand der es machen könnte?)

Bezüglich der FS-Exkursion war das bisherige Feedback auf den Vorschlag nach Haltern zu fahren negativ. Das Ziel München bleibt also bestehen. Allerdings brauchen wir dann noch Fahrer für Privatautos. Wenn jemand fahren kann oder ihr jemand kennt, der fahren könnte meldet euch bei Annemarie. Falls das nicht klappt fahren wir eben mit dem Wochenendticket.

Eine Exkursion nach Haltern könnte allerdings ebenfalls stattfinden (Austellung geht bis 11. Oktober).

Angesprochen wurde noch die Studiengruppe zu einer Austellung aus der Lehrsammlung. Markus wird da noch etwas zu erzählen nächstes mal.

Außerdem war heute der Kandidat der KuWis für den Asta zu Gast. Seine Anliegen waren vor allem, dass wir nicht nur Werbung für die Fakrat-Wahlen machen sondern auch für die Asta-Wahl und speziell für die Liste der FSVV.

Das wärs erstmal ^^

Grüßle Fabina

PS: Wenn jemand lustige Deko für unsere Köpfe hat bringt sie zum nächsten Treffen mit, dann können wir mal Foto für unseren Blog machen. Außerdem wär irgendwas, was man als Hintergrund nehmen kann (Bettlaken, goßes Stück Pappe oder so..) schön. Vorzugsweisde schwarz.

Mittwoch, 17. Juni 2009

FW: Wahlbesprechung

Hallo Leute,

Die Wahlen stehen vor der Tür! Am 30. Juni und 1. Juli ist es soweit. Das ist schon recht bald, verrät ein Blick in den Kalender.

Daher wollen wir uns am Montag alle treffen, die Kandidaten vorstellen und Euch die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.

Dazu finden wir uns am Montag, den 22. Juno um 20 Uhr im Schlosshof
ein. Gegebenenfalls wandern wir auch in die Cafete der UFG.

Dies ist keine Veranstaltung für eine ausgewählte Gruppe von Studierenden, sondern für alle Studierende! Jeder darf und soll kommen. Nehmt das Angebot wahr, wenn ihr Interesse und/oder Fragen habt.

Montag, 15. Juni 2009

Nicht vergessen: Die Rückmeldefrist hat begonnen

Die Rueckmeldefrist fuer das Wintersemester 2009/2010 beginnt am 1. Juni 2009 und endet NEU am 15. August 2009.

"Wenn Sie Ihr Studium im kommenden Wintersemester an der Universitaet Tuebingen fortsetzen wollen, muessen Sie die ausstehenden Gebuehren und Beitraege waehrend der Rueckmeldefrist bezahlen."

Sonntag, 14. Juni 2009

Zur Exkursion nach München

Liebe Exkursionsteilnehmer,

Nicht nur die Übernachtung, auch die Fahrt mit den Unibussen fällt leider flach.
Das ganze läuft also auf einen Tag München und Anreise mit der Bahn und Schöne-Wochenend-Ticket raus. Außer wir bekommen genug Privatautos für ca. 15 Personen zusammen.

Also, wer könnte fahren?

Wer unter diesen Umständen nicht mehr mitkommen möchte oder wer fahren kann, meldet sich bitte bald bei Annemarie (oder schreibt der FS eine Mail).

Freitag, 12. Juni 2009

INFO: Bundesweiter Bildungsstreik vom 15. - 19. Juni 2009

In der Woche vom 15. - 19. Juni 2009 findet der bundesweite Bildungsstreik statt. Auch in Tübingen hat sich ein Arbeitskreis aus Studierenden, sowie Schülerinnen und Schülern zusammengefunden, der im Rahmen der bundesweiten Protestwoche mit unterschiedlichen Aktionen auf die Misstände im Bildungswesen aufmerksam machen will.
Mehr Informationen hier.

Fakultätsneugliederung

Ende September '08 hat das Rektorat den Dekanen in einer Sitzung seinen Entwurf für eine Neugliederung der Fakultäten vorgestellt. Demzufolge soll die bisherige Zahl von 14 Fakultäten reduziert werden (ursprünglich auf 6, nun 7 Fakultäten).

Die Uni Tübingen wird ihre Fakultäten nun nach einem 4+3-Modell neu ordnen, in dem neben vier „Großfakultäten“ die drei kleineren Fakultäten evangelische Theologie, katholische Theologie und Jura bestehen werden.
Die "Großfakultäten" sollen in verschiedene Departments untergliedert werden, welche wiederum aus mehreren Instituten bestehen sollen.

Erheblichen Unmut rief die Vorgehensweise des Rektorats hervor. Die Veränderungen, die grundsätzliche Einschnitte in die Struktur der Universität bedeuten, wurden kaum mit den Gruppen (Studierende, Angestellte, Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter) abgestimmt. Deswegen haben neben vielen Dekanen und Professoren auch die Studierenden eine gemeinsame Position entworfen und legten diese dem Rektorat und der Universität zur Diskussion vor.

"Der studentische Entwurf einer für eine Fakultätsneugleiderung stieß zwar im Senat auf Zustimmung, wurde allerdings vom Rektorat schlicht ignoriert."

(Zitat von http://www.fsrvv.de/category/hochschulpolitik/asta/)

Montag, 8. Juni 2009

Am kommenden Wochenende: RACT! festival

Am 12. und 13. Juni 2009 findet in Tübingen zum vierten Mal eines der größten politischen Umsonst&Draußen-Festivals Deutschlands statt.

Bei der Gestaltung des Programms ist eine enge Zusammenarbeit und Integration von sozialen und politischen Projekten, Jugendinitiativen und Stiftungen mit ähnlichen Interessen vorgesehen. Aber auch Parteien, Gewerkschaften, Bürgerbewegungen und Vereine können sich auf dem Politikfestival präsentieren. Das Festival ist so konzipiert, dass alle jungen Leute, die dazu Lust haben, aktiv mitgestalten und mit ihren Fähigkeiten zum Gelingen des Ganzen beitragen können. Die Veranstaltung soll vermitteln: Demokratie lebt davon, dass man mitmischt.

Mehr Infos unter:
http://www.ract-festival.de/

Montag, 1. Juni 2009

Neues Bild

Wir haben die freundliche Erlaubnis bekommen die Pantelleria-Porträits als Blog-Bild zu verwenden. (Ich kann den Kuros nicht mehr sehen)
Also wer hat Lust mir mal beim Fotoshooting zu helfen?

LG Jenni